↑ Zurück zu Uniformen

1963 – 1976

Brauerreibesitzer Hans Link übergab dem Fanfarenzug zwölf komplette Landsknechtsuniformen, bestehend aus schwarzen Kniebundhosen mit roten Spickeln, blauen Jacken mit weißen Streifen besetzt und schwarzem Barrett mit weißen und blauen Federn. Diese Uniformen wurden am Narrentreffen der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte am 18. und 19.01.1964 in Offenburg zum ersten Mal getragen. Die Möhringer bekamen den neu eingekleideten Fanfarenzug beim Zunftball am 01.02.1964 erstmals zu Gesicht.

 

Fanfarentreffen 1971

hintere Reihe v.l.n.r.: Karl Weiler, Joachim Gau, Weyrauch, Jakob Beller, Günther Laurenz, Albrecht Strohm, Stefan Francesko, Wolfgang Weiss, Benno Salvermoser vordere Reihe v.l.n.r.: Bernhard Wiljotti, Günter Dreher, Anton Grimm, Karl Fischler, Michael Rintsch, Werner Behnke, Georg Sußbauer
 

Erster Auftritt des FZM (Zunftball 1963)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fz-moehringen.de/wordpress/?page_id=64